Vespafreunde beim LWL-Industriemuseum – Glashütte Gernheim

Tolles Wetter, tolle Beteiligung, toller Trip.

11 Vespas und ein Fiat 500 machten sich am 26.08.18 auf den 80 km langen Weg an die Weser.

Auf Einladung des Westfälischen Freilichtmuseums Glashütte Gernheim besuchten wir die Ausstellung zum italienischen Murano-Glas und genossen schöne Augenblicke bei italienischer Schlagermusik der 50er und 60er Jahre im Garten des Herrenhauses. Tourenwart Rolf hatte auch für den passenden Erfrischungsstopp in der Eisdiele in Vlotho gesorgt.

Vespafahren, Genuss, Kultur und Begegnungen standen bei diesem Trip mal wieder im Mittelpunkt.