Neun Vespas und ein poppiger Leineweber waren der originelle Beitrag der Vespafreunde Senne für das Sennefest.

Die Vespas fuhren uns hin – zu Fuß ging es zurück. Eine kleine Kostprobe auf dem Weinmarkt in Senne.

Vernissage im Vespadrom Die Künstlerin Renate Berghaus stellte am 20.04.2018 ihre wunderschönen Bilder des italienischen Kultrollers bei uns aus.